Fallstudie

Krankenhaus Jessa

Header-image-nedgraphics

Optimierung einer Krankenhauswebsite für Patienten, Besucher und Mitarbeiter

01

Unser Kunde

Das Jessa-Krankenhaus ist eines der fünf besten nicht-akademischen Krankenhäuser in der belgischen Region im Südwesten Limburgs. Es bietet zusammen mit Partnerkrankenhäusern im regionalen Netzwerk innovative und hochwertige medizinische Dienstleistungen und Patientenversorgung.

Die 981 stationären und 280 Ambulanzbetten (davon 52 für die Dialyse) des Krankenhauses verteilen sich auf vier Standorte in und um Hasselt. Mit über 360 Fach- und Assistenzärzten und über 3.000 Mitarbeitern ist es einer der größten Arbeitgeber der Region.

02

Die Herausforderung

Das Jenna Hospital ist ständig bestrebt, Patienten und ihren Familien eine qualitativ hochwertige Versorgung zu bieten und sie sowohl in die individuelle Versorgung als auch in die Politik des Krankenhauses aktiv einzubeziehen. Die Anfrage war einfach und von Herzen: Um unsere Position als Krankenhaus der Wahl in der Region zu stärken, benötigen wir Hilfe mit unserer neuen Website und unserem Intranet.

Ziel war es, die Benutzererfahrung für alle Zielgruppen zu optimieren. Das Gesundheitserlebnis für Patienten und Besucher sowie die digitale Mitarbeitererfahrung wurden verbessert, indem Ärzte, Krankenschwestern, anderes Krankenhauspersonal und Pflegekräfte vernetzt bleiben.

03

Unsere Lösung

UX Designer von Keen Health arbeiteten mit Brayton House, einem führenden Beratungsunternehmen für Intranet, digitale Arbeitsplätze und digitale Mitarbeitererfahrung (#DEX).

Brayton House führte zunächst Zielgruppenrecherchen durch und schlug die Strategie- und Plattformauswahl vor. Nachdem sie mit uns in anderen Bereichen zusammengearbeitet hatten, baten sie uns um Unterstützung bei der Anwendung unseres nutzerzentrierten Ansatzes und unserer digitalen Designkompetenz auf die neuen Internet- und Intranetplattformen. Das Ergebnis waren Konzepte zur Optimierung der Anwendererfahrung, die auf alle Zielgruppen zugeschnitten waren.

Die UX Design-Spezialisten von Keen Health übersetzten die Vision und die Strategie des Jessa-Krankenhauses in wunderbare Interaktion und Grafikdesign. Und sie nutzten ihre eigene Designperspektive, um uns zu helfen, die Strategie weiter zu verfeinern."

Christiaan Lustig , Brayton House

Talent-development-testimonial
Contentpagina_01 Contentpagina_02

Prozess

Die Spezialisten von Brayton House und Keen Health waren auf die Bedürfnisse der verschiedenen Benutzer fokussiert. Diese geben dem Jessa ein solides Fundament und die Inspiration für weitere Innovationen. Unsere validierten Designs wurden dann im Rahmen des Ausschreibungsverfahrens und der Plattformauswahl verwendet.

Die Arbeiten wurden sowohl vor Ort als auch außerhalb durchgeführt. In einer nahtlosen Partnerschaft entwickelten die Spezialisten von Brayton die Geschäfts- und Kommunikationsstrategie, die wir dann in tatsächliche Produkte umsetzten.

 

 

 

Designer_pointing
Volksbank-tekst-image

Ergebnisse

Aktivitäten

  • Sitzungen mit Stakeholdern
  • Interaktionsdesign basierend auf Zielgruppenforschung
  • Visuelles Design

 

Arbeitsergebnisse

  • Personas
  • Style Board
  • Wireframes
  • Seitenvorlagen
  • Taxonomie- und Navigationskonzepte

 

 

Vom Menschen über den Prozess zum Produkt

Customer-journey-white
Customer Journey Mapping

UX-concept-tangerine
UX Konzept

UX Architecture white
UX Architektur

Style determination white
Stilfestlegung

UI-design-icon-tangerine
Screendesign

User testing white
Nutzertests

footer-stefan3
Stehen Sie vor einer ähnlichen Herausforderung?

Lassen Sie uns gemeinsam eine Lösung finden!

Stefan Layer

Geschäftsführer